3 Stück M Drahtkorbfalle 27cm Doppeleingänge Mausefalle | Lebendfalle | Tierfalle | Käfigfalle | Rattenfalle
3 Stück M Drahtkorbfalle 27cm Doppeleingänge Mausefalle | Lebendfalle | Tierfalle | Käfigfalle | Rattenfalle

Kategorie: Lebendfallen

Fallengröße
Menge

jetzt nur 29,09 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 29,99 €
Rabatt: 3%
UVP des Herstellers: 29,99 €
(Sie sparen 3%, also 0,90 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Unsere Lebendfalle mit Doppeleingängen ist eine sehr einfache, funktionelle und humane Lösung, um unbeliebte Mitbewohner lebend einzufangen. Die große und stabile Drahtkorbfalle kommt bereits fertig montiert und einsatzbereit zu Ihnen. Stellen sie die Falle strategisch günstig auf, und tarnen Sie diese möglichst an die Umgebung angepasst. Decken Sie den Boden mit Sand, Laub, Gras, oder Blüten ab, auch eine Abdeckung mit Ästen, oder eine Verdunklung der Falle von außen mit einem Jutesack oder Tuch hilft einen schnellen Erfolg bzw. Fang zu erzielen. Die Verwendung von Plastik sollte unbedingt vermieden werden, da hier durch Wind und andere Einflüsse oft Geräusche entstehen, welche die meist scheuen Tiere nur abschreckt. Durch Ihre Größe eignet sich die Lebendfalle auch für Füchse, Dachs, Marder, Katze und den Hund. Gerade im Tierschutz lassen sich so Streuner leicht einfangen. Diese werden dann kastriert und wieder in Ihrem gewohnten Umfeld ausgesetzt. Auch so kann Tierschutz aktiv betrieben werden.
Wenn Ihnen dann Fuchs, Marder, Hase, Ratte, Katze und Co. in die Falle gegangen sind, lassen sich diese dann ganz einfach und unkompliziert an dem Griff mit Bissschutz transportieren. Die Falle ist ohne scharfe Kanten gefertigt, so werden Verletzungen beim Tier vermieden. Bitte vergessen Sie nicht, dass es sich um wild lebende Tiere oder Streuner handelt, achten Sie daher auf die kleinen Kinderfingerchen und Ihren persönlichen Schutz. 
Ihre Gefangenen freuen sich bestimmt über ein neues Revier in einer etwas abgelegeneren Gegend, Ihr örtlicher Förster gibt bestimmt auch den einen oder anderen Ratschlag, wo Sie die Tiere am günstigsten wieder aussetzen können. So haben Sie ein Lebewesen gerettet und gleichzeitig eine gute Tat vollbracht. Vielleicht ziehen Sie ja ihre Kinder in die Aktion mit ein, diese wird bestimmt ein tolles Erlebnis und sehr lehrreich sein, quasi ein Biologieunterricht am lebenden Objekt.